Jemen Mocca Matari

CHF 32.00 zzgl. MwSt

Verkaufseinheit 1 kg Rohkaffee
Varietät Ismaili, Typica, Matari, Bourbon
Aufbereitung Trocken (ungewaschen)
Geschmack
Geröstete Kakao Nibs, ein Hauch von Zimt, Rosinen

Kategorie:

Beschreibung

Matari – Sayhee Kaffee stammt aus einem leicht geneigten, tiefen Tal im traditionellen Kaffeeanbaugebiet von Bani Matar. Die Höhenlage des Al-Sayh-Tals (danach benannte Mikropartie des Kaffees) liegt zwischen 1500-1700 Meter über Meer. In dem Gebiet herrschen subtropische Klimabedingungen mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von 300 mm im Frühjahr und Sommer sowie trockenem Herbst und Winter. Die Qualität dieses Kaffees wird durch die zusätzliche Bewässerung aus einer beständigen Quelle im oberen Tal positiv beeinflusst. Dadurch können die Bauern die Blütezeit kontrollieren und Wasserstress während der Bohnenentwicklung vermeiden.
Der Rohkaffeeexporteur „Pearl of Tehama“ richtete ein Rückverfolgbarkeitsnetzwerk für die Sammlung und Inspektion des Matari-Sayhee-Kaffees ein, der von kleinen Farmern auf Terrassen angebaut wird.

 

Land Jemen
Region Al-Sayh, Bani Matar
Farm 45 Farmer
Höhe 1500 – 1700 m.ü.M.
Datenblatt Jemen Mocca Matari  [PDF]

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg